Wir über uns


Bei uns haben sich Menschen zusammengefunden, die gerne etwas gemeinsam unternehmen, sich in freier Natur bewegen, allem Neuen aufgeschlossen gegenüberstehen und sich sportlich betätigen.
Die NaturFreunde/innen sind offen für alle Formen der Freizeitgestaltung. Schwerpunkt ist hierbei ein naturverträglicher ressourcenschonender Umgang mit der Natur, um diese auch kommenden Generationen zu erhalten. Wie man von Internetseiten anderer Ortsgruppen der NaturFreunde sieht, ist das Spektrum dessen, was in den einzelnen Ortsgruppen unternommen wird stark gefächert . Es hängt davon ab, welche Gleichgesinnte sich zusammenfinden ,was sie gemeinsam organisieren. Wir haben keine bezahlten Animateure, es passiert nur das, was wir selbst auf die Beine stellen. Blickt man in die Chronik , so sieht man, dass sportliche Betätigung verbunden mit geselligem Zusammensein sich wie ein roter Faden durch unsere Vergangenheit zieht. Wir möchten weiterhin in dieser Art unsere Freizeit verbringen, was nicht ausschließt, dass auch andere Interessengruppen bei uns heimisch werden könnten.
Hier nun einige Schnappschüsse von Ereignissen unserer Ortsgruppe.

Wanderungen und Exkursionen

Erfahrene und engagierte NaturFreunde/innen bereiten unsere Veranstaltungen vor. Tote Täler Bustour Bei uns ist zu jeder Jahreszeit etwas los. Wanderungen in landschaftlich schöne Umgebung gehören genauso dazu, wie Exkursionen zu neu Entstehendem oder historisch Wertvollem. Dies verbindet sportliche Betätigung und geistige Anregung. Unsere Senioren treffen sich jeweils an einem Mittwoch im Monat zu einer Wanderung in der näheren Umgebung. Startzeit und Treffpunkt sind im Programm angegeben und zwanglos wird dann bis zum späten Nachmittag gewandert. --> Hier können Interessenten testen, ob sie sich bei uns wohl fühlen und diese Art Freizeitgestaltung mögen. Viele unserer Mitglieder sind begeisterte Radler, so wundert es nicht, dass auch Radtouren im Programm stehen.

Treffen mit Freunden und Mehrtageswanderungen

Weltenburg Mühlberg Solche Veranstaltungen werden von uns gründlich vorbereitet. Eine Ausschreibung informiert alle Interessenten. Ein jährliches Herbsttreffen mit unseren Erlangener Bergfreunden ist schon zur Tradition geworden. Es wird abwechselnd von den Erlangern oder uns organisiert und ist eine mehrtägige Veranstaltung mit Wanderungen und geselligem Zusammensein am Abend.

Veranstaltungen des Landesverbandes der NaturFreunde

Rennsteig Fürstenbrunnen Vom Landesverband der NaturFreunde werden jährliche gemeinsame Veranstaltungen für alle Ortsgruppen ausgeschrieben. Die Ausschreibungen hierzu sind auch auf der Internetseite des Landesverbandes zu finden. Die Bilder zeigen die Winterfreizeit in Gießübel und das Landeswandertreffen in Jena.

Und sonst noch

Wir treffen uns außer in den Sommermonaten Juni bis August einmal im Monat zu einem Heimabend. Dort werden dann die neuesten Informationen ausgetauscht und anschließend gibt es einen Lichtbildervortrag.Das Thema des Vortrages und der Veranstaltungstag wie auch alle anderen Veranstaltungen stehen im Jahresprogramm.Es gäbe noch eine Menge anderer Ereignisse, erwähnt sei hier nur noch unsere Gymnastikstunde an jedem Dienstag des Winterhalbjahres in der Turnhalle einer Schule. Der Ort ändert sich, bedingt durch Baumaßnahmen in den Schulen. Er ist, wie alle kurzfristigen Änderungen, unter Ausschreibungen oder Aktuell zu finden.


Lust bekommen ? Schau doch mal rein!


Bildnachweis:3 Chr.Pätzold >übrige K.Schimpke
Text: K.Schimpke


zurück zu Berichte