Unterwegs auf einem Teil des Goetheweges

Am 30. Mai trafen wir uns, um den zweiten Teil des Goethe-Wanderweges zurückzulegen. Wir waren beim ersten Teil des Goethe-Wanderweges von der Höhe nach Belvedere abgestiegen und starteten jetzt von dort. Das Etappenziel war die Waldgaststätte im Dambachsgrund. Es hatten sich 18 Wanderfreundinnen und Wanderfreunde und zwei Gäste eingefunden. Die Tour hatte Dieter, wie in unserem Mitteilungsblatt angekündigt, zusammen mit Ingeborg, vorbereitet und vorgewandert. Wir reisten mit PKW an und hatten Fahrgemeinschaften gebildet. Es war ideales Wanderwetter. Nach der Einkehr in der Waldgaststätte besuchten wir noch den Rhododendron-Garten im Stadtwald von Bad Berka. Als wir am späten Nachmittag die Heimfahrt antraten, hatten wir ca. 15 km zu Fuß durch abwechslungsreiches Gelände zurückgelegt und waren hauptsächlich der Markierung mit dem "G" gefolgt. Bilder sagen mehr als Worte, deshalb noch ein Bildanhang zu dieser schönen Wandertour.

Text und Bilder Kl.Schimpke



Weiter zu den Bildern?

zurück zu den Berichten?