Treffen Erlanger und Jenaer Natur- und Wanderfreunde
2011

Vom 1. bis 4. Oktober trafen sich altbekannte Wander- und Naturfreunde am Dreiburgensee bei Tittling im Bayrischen Wald. Die Begegnung fand mittlerweile das 21. Mal statt und wird abwechselnd von Mitgliedern der Siemens Bergsteigergruppe Erlangen oder den Jenaer NaturFreunden vorbereitet.
Wir freuen uns immer schon auf diese Treffen, sind sie doch stets gut vorbereitet, führen uns in schöne Naturräume, erschließen uns Neues und Unbekanntes, bescheren uns angenehme Stunden mit Gleichgesinnten. Dieses Jahr waren 48 Wanderer der Einladung der Erlanger Bergfreunde in den Bayrischen Wald gefolgt.
Dem Organisator dieses Treffens, Günter Urstadt, war es geglückt, für diese große Gruppe die Unterkunft im Ferienhotel Dreiburgensee zu buchen.
Viele unserer Wanderfreunde sind schon recht betagt, doch alle waren unterwegs, wenn auch auf unterschiedlich langen Touren. Es blieb trotzdem viel Zeit für Gemeinsames, wie den Besuch des Museumsdorfes am Anreisetag, den Lichtbildervorträgen an den Abenden und dem abschließenden Besuch im Nationalpark. Mehr als Worte sagen Bilder. Sie zeigen uns unterwegs in dieser abwechslungsreichen schönen Landschaft, am Ufer der Ilz , in gepflegten Orten und erinnern uns an schöne Stunden.

Kl.Schimpke

Bildanhang

1.10.

Bild 1 Bild 2 Bild 3 Bild 4
Bild 5 Bild 7 Bild 6  

2.10.

Bild 8 Bild 9 Bild 10 Bild 11
Bild 12 Bild 13 Bild 14 Bild 15

3.10.

Bild 16 Bild 17 Bild 18 Bild 19
Bild 20 Bild 21 Bild 22 Bild 23
Bild 24 Bild 25 Bild 26 Bild 27
Bild 28 Bild 29 Bild 30 Bild 31
Bild 32 Bild 33 Bild 34 Bild 35
Bild 36 Bild 37 Bild37a  

4.10.

Bild 38 Bild 39 Bild 40 Bild 41
Bild 42 Bild 43 Bild 44 Bild 45
Bild 46

Die hier gezeigten Bilder sind Aufnahmen von
Günter Böhnhardt, Lothar Pfuhz und Klaus Schimpke
Auswahl und Gestaltung K.S.

Zurück zu Berichte?